Landhotels in Niedersachsen

Ein Kurzurlaub im Landhotel in Niedersachsen sorgt für Entschleunigung und Glückseeligkeit

Kaum ein Bundesland in Deutschland hat so viele unterschiedliche Landschaften zu bieten, wie Niedersachsen. Von der wunderschön wilden Nordseeküste, über die blühende Lüneburger Heide, den mystischen Teutoburger Wald bis hin zum sagenumwobenen Harz werden nahezu alle Naturräume geboten.

Auch lebendige Städte wie Hannover, Jever, Stade, Braunschweig und Wolfsburg versprechen ein besonderes Flair, viele Kulturangebote und Shoppingmöglichkeiten.

Kommen Sie mit auf eine Reise nach Niedersachsen und lassen Sie sich von der Vielseitigkeit überraschen!

 

Kurzurlaub in Niedersachsen ist erlebnisreich, weil …
  • es hier zwischen Nordsee und Harz so viele verschiedene Landschaften zu entdecken gibt, so dass nur ein Kurzurlaub allein nicht ausreicht.

  • sich Ihre Auszeit vom Alltag in Niedersachsen zu jeder Jahreszeit anbietet.

  • besonders Aktivurlauber hier, zwischen Ems und Elbe, voll auf ihre Kosten kommen. Entweder beim Wandern durch die Heide, auf steilen Pfaden im Harz oder beim Waten durchs Wattenmeer, beim Radfahren entlang der Deiche oder in der flachen Landschaft, sowie beim Paddeln im Kanu auf den Seen und Flüssen.

  • auch die bezaubernden Städte, wie Lüneburg, Stade, Jever oder Hildesheim, mit allerhand Freizeitmöglichkeiten und jede Menge nordischem Flair locken.

  • für Erholungssuchende auch das Wellness nicht zu kurz kommt und es in Niedersachsen zahlreiche Orte für pure Entspannung gibt. Vor allem auf dem Land finden Sie eine unbeschreibliche Ruhe und gesunde Luft.

  • Sie hier einen eigenen Menschenschlag kennenlernen werden, die hinter einer harten Schale einen herrlich weichen Kern haben. Ob Oldenburger, Emsländer, Ostfriesen oder Harzer – so vielfältig wie das Land ist, so sympathisch eigen sind seine Einwohner.

Heidelandschaft Niedersachsen
Stade Niedersachsen
See Boote Niedersachsen

Die schönsten Ausflugsziele in Niedersachsen für Ihren abwechslungsreichen Kurzurlaub

UNSESCO Weltnaturerbe Wattenmeer – Naturparadies!

Wandern auf dem Meeresboden - ab ins Watt! Der Nationalpark "Niedersächsisches Wattenmeer" ist eine weltweit einzigartige Naturlandschaft mit einer außergewöhnlichen Artenvielfalt und wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden! Bei einer geführten naturkundlichen Wattwanderung erleben Sie Watt, Salzwiese und Küstenheide - zu jeder Jahreszeit ist dies ein besonderes Naturerlebnis!

Jever Brauerei – nordische Braukunst

Ein Wahrzeichen der friesischen Marienstadt sind die 32 m hohen Türme des Friesischen Brauhauses zu Jever mit ihrer futuristischen Fassade aus verspiegeltem Glas. Seit 1848 wird hier das berühmt Jever Pilsener gebraut. Bei einer Brauereiführung erleben Sie die moderne Technik des Bierbrauens und bei einem anschließenden Besuch des Brauereimuseums gewinnen Sie Einblicke in die Geschichte des Bierbrauens. Ein obligatorischer Probeschluck darf dabei auch nicht fehlen. Prost!

Aquarium Wilhelmshaven – Faszination Meereswelt

Ein tolles Erlebnis für Groß und Klein erwartet Sie im Aquarium mit eindrucksvollen Korallenriffen, farbenfrohen Fischen und Meerestieren und wunderschön schimmernden Quallen. Hier begeben Sie sich auf eine Reise zu Antarktis, Nordsee und Wattenmeer und sehen die dort existierenden Lebewesen aus nächster Nähe. Über 300 Tierarten, darunter sogar Pinguine und Tiere des Regenwaldes, gibt es zu bewundern.

Bremerhaven – die Stadt der Auswanderer

In der zu Bremen gehöhrenden geschichtsträchtigen Hafenstadt erwarten Sie gleich mehrere Sehenswürdigkeiten an einem Fleck. Das Deutsche Schiffahrtsmuseum, der Zoo am Meer, das Klimahaus, das Auswandererhaus und das U-Boot "Wilhelm Bauer" befinden sich direkt am Hafen mit Blick auf die Nordsee und sind absolut sehenswert. Per Mietfahrrad können Sie entlang der Weser Richtung Norden zu den hübschen Küstenbadeorten radeln.

Ostfriesische Inseln

Ab auf die Insel! Die ostfriesischen Inseln sind so eigen, wie ihre Namen und jede für sich besitzt ihr ganz eigenes Flair. Borkum – die Größte, Juist – die Längste, Norderney – die Jüngste, Baltrum – die Romantischste, Langeoog – die Familienfreundlichste, Spiekeroog – die Urigste und Wangerooge – die Kleinste.

Meyer Werft in Papenburg – Wiege von Aida & Co.

Auf zu den großen Pötten, denn hier werden sie gebaut. Ganzjährig können Sie den Werftarbeitern über die Schulter schauen und im Erlebniszentrum alles über Kreuzfahrt und modernen Schiffbau erfahren. Tauchen Sie in die Welt der Ozeanriesen ein!

Serengeti Park – Abenteuer-Safari in Niedersachsen

Im Serengeti-Park in Hodenhagen gibt es für Tierfreunde und Abenteuerlustige jede Menge Attraktionen: Aqua-Safari, Tierwelt, Wasserwelt, Freizeitwelt, Dschungelsafari und vieles mehr. Über 1.500 Tiere können Sie hautnah und ohne Zäune erleben. Außerdem können Sie sich in den rasanten Fahrgeschäften austoben.

Salzmuseum in Lüneburg – auf den Spuren des weißen Goldes

Die Lüneburger Saline wurde 1980 stillgelegt und an ihrem Ort befindet sich heute im Industriedenkmal das sehenswerte Deutsche Salzmuseum. Hier erfahren Sie, warum die Salzgeschichte Lüneburgs mit dem Tod eines weißen Wildschweins vor über 1.000 Jahren beginnt. Diese Sage und viele andere interessante Geschichten und Fakten werden Ihnen bei einer spannenden Führung vermittelt.

Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen - wo Kunst, Comic und Architektur verschmelzen

Diesen Bahnhof müssen Sie einmal gesehen haben! Im Jahr 2000 wurde das heruntergekommene wilhelminische Gebäude vom Star-Architekten Friedensreich Hundertwasser künstlerisch neugestaltet. Hier gibt es in fast jeder Ecke unzählige abstrakte und surreale Überraschungen zu entdecken. Sogar auf der Toilette scheinen die Wände zu verlaufen.

Heide-Park Soltau - Norddeutschlands größter Vergnügungspark

Große und kleine Liebhaber von Freizeitparks werden im Heide-Park von den zahlreichen Attraktionen, Sehenswürdigkeiten und Fahrgeschäften begeistert sein. Hier in der Heide können Sie u.a. auf der zweitgrößten Holzachterbahn der Welt oder beim freien Fall aus 42 Metern Höhe ihr Adrenalin zum Kochen bringen. Auch bei den Ängstlichen oder jüngeren Besuchern soll keine Langeweile aufkommen, denn viele weitere kleine Fahrgeschäfte, Shows, Wasserattraktionen und Events versprechen Spaß pur!

Schloss Marienburg – Reise in die Vergangenheit

Im imposanten Schlossgebäude in Pattensen, zwischen Hildesheim und Hannover, erleben Sie Geschichte mal anders. Bei den zahlreichen angebotenen Führungen erfahren Sie spannende Geschichten aus dem 19. Jahrhundert und genießen vom Turm aus einen fantastischen Anblick. Ein besonderes Highlight ist die multimediale und interaktive Theaterführung – hier wird die Historie des Schlosses und seiner Bewohner lebendig!

Historisches Besucherbergwerk Osterwald – Bergbau zum Anfassen

Im Industriezeitalter förderten hier im Hüttenstollen die Bergleute mühevoll Kohle aus dem Berg. Unter sachkundiger Führung begeben Sie sich heute zu einer Reise in die faszinierende Welt unter Tage. Die Gesteinsmaterialien verraten viel über die Erdgeschichte und die schweren Arbeitsbedingungen der Bergleute, wie Gefahren, Dunkelheit, Nässe, Enge und schwere körperliche Arbeit werden hier erlebbar gemacht.

Wanderlust in Niedersachsen

Ob auf lila Wegen in der Lüneburger Heide zwischen Moor und Heideblüte, oder auf den Nordpfaden – der Flachland-Wanderregion wischen Hamburg, Bremen und Hannover, oder durch die Götter- und Sagenwelt in den Wäldern des Weserberglandes oder im Wanderparadies Harz rund um den Harzer-Hexenstieg – Wanderfreunde kommen auch in nördlichen Gefilden voll auf Ihre Kosten!

Wellness und Entspannung in der Lüneburger Heide

Wo lässt es sich leichter relaxen, als im gesunden wohlig warmen Wasser? Die drei Thermalbäder in der Lüneburger Heide: Jod-Sole-Therme Bad Bevensen, Soltau Therme, Salztherme Lüneburg haben sich der inneren Balance, der Regenerierung und der Gesundheitsförderung verschrieben. Lassen Sie sich treiben, finden Sie Ihr inneres Gleichgewicht wieder und lösen Sie gezielt Verspannungen. Einfach genießen!

Hamburg – Erlebnisse zwischen Alster und Speicherstadt

Auch wenn die Hansemetropole genau genommen nicht zu Niedersachsen gehört, wird sie dennoch von diesem umrahmt und ist definitiv einen Ausflug wert! Ob Reeperbahn, Fischmarkt, Rathaus, Hafencity, Jungfernstieg oder Mönckebergstraße – im Hamburg gibt es vieles zu entdecken und erleben. Besonders empfehlenswert ist die Speicherstadt, welche das Hamburg Dungeon, das Miniatur Wunderland und das Speicherstadtmuseum beherbergt.

Naturfreunde, Aktivurlauber, Familien und Genießer - Niedersachsen zieht jeden in seinen Bann! Mit einer großen Fülle an möglichen Urlaubs- und Ausflugszielen finden Sie hier genau das Richtige. Besonders Wanderer und Radfahrer haben eine große Auswahl an faszinierenden Landschaften mit grandiosen Weitblicken!

Unsere Hotelempfehlungen in Niedersachsen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.
Hotel im Schützenhof Jever

Hotel im Schützenhof in Jever

Hotel Ascona Bad Bevensen

VitalHotel Ascona in Bad Bevensen

Hotel Holst in Sieversen

Hotel Holst & Vitalis Therme in Sieversen

Sie haben jetzt hoffentlich genügend Inspiration für Ihre nächste Reise nach Niedersachsen bekommen. Buchen Sie auf greenline-hotels.com bequem und einfach Ihr nachhaltiges Landhotel zum besten Preis.

Besondere Ausflugs-Tipps ind Informationen zu unseren Landhotels in der Lüneburger Heide finden Sie hier...

Für weitere Infos zu Ihrer Auszeit in Friesland klicken Sie bitte hier...

GreenConferenceHotels
Siegel klimaneutrale Webseite
GreenSign Nachhaltigkeitssiegel

© 2020 GreenLine Hotels

Hotels filtern

Hotel
Sterne
Wellness
Sonstiges