Nachhaltiger Tourismus 

Reiselust & Komfort mit nachhaltigem Lifestyle

Auf GreenLine-Hotels.com verbinden wir Reiselust und Komfort mit nachhaltigem Lifestyle.

Nachhaltiger Tourismus bietet die Chance, bewusster und zugleich erlebnisreicher und gesünder zu reisen. Oft stehen Reisende vor der Herausforderung, die Unterkünfte zu finden, welche tatsächlich den wichtigsten Kriterien der Nachhaltigkeit entsprechen. Siegel und Labels sind dabei eine wichtige Orientierungshilfe.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an wirklich nachhaltig geführten Hotels, die ihre gesellschaftliche Unternehmensverantwortung (CSR) wahrnehmen und umfassend darüber informieren.

Viele Hoteliers wissen, dass Nachhaltigkeit für die Gesellschaft und für eine sichere Zukunft von hoher Wichtigkeit ist und haben ein besonderes Bewusstsein der gemeinsamen Verantwortung für einen umweltschonenden und sozial verantwortlichen Tourismus entwickelt. Sie haben Nachhaltigkeit als Chance zur positiven Veränderung erkannt und verbinden ihre Gastfreundschaft mit einer modernen, zukunftsgerichteten und ökologischen Unternehmensführung. Genau mit diesen Hoteliers wollen wir Sie zusammenbringen!

Finden Sie Ihr ideales nachhaltiges Reiseziel und kehren Sie glücklich mit „grünem Esprit“ wieder zurück nach Hause!

Nachhaltigkeit im Hotel

Erfreulicherweise nehmen sich immer mehr Hoteliers der Aufgabe an, einen geringeren Einfluss auf die Umwelt zu nehmen und investieren Zeit und Mühe darin, ihr Hotel nachhaltig zu gestalten, ohne auf den Gästekomfort zu verzichten. Ein anerkanntes Nachhaltigkeitszertifikat hilft den Reisenden dabei, das nachhaltigen Engagement eines Hotels zu erkennen. Aber was wird von den Hotels genau umgesetzt, um solch ein Siegel zu verdienen? Wir klären auf:

Wie kann ich Nachhaltigkeit im Hotel erkennen?

Viele Maßnahmen, die ein Hotelier trifft, um seinen Betrieb nachhaltig aufzustellen können Gäste vor Ort direkt sehen, dazu gehören u.a.:
  • Vegane und vegetarische Speisen auf der Karte
  • Verwendung von saisonalen und regionalen Produkten oder sogar BIO-Lebensmitteln bei der Zubereitung der Gerichte
  • Verleih von Fahrrädern und eBikes
  • ÖPNV Tickets erhältlich oder sogar im Zimmerpreis enthalten
  • Vorhandensein einer E-Tankstelle
  • Vermeidung von Plastikverpackungen, z.B. beim Frühstück
  • LED Lampen im Gebäude
  • Bewegungsmelder im Außen- und Innenbereich
  • Verzicht auf Minibars, Wasserkocher und Kaffeemaschinen in den Hotelzimmern
  • Vegane bzw. Naturkosmetik
  • Vorhandensein eines Kräutergartens / Gewächshauses
  • Möglichkeit zum Verzicht auf Zimmerreinigung während des Aufenthaltes

Was passiert hinter den Kulissen?

Zu einem umfassenden Umweltmanagementsystem gehören zusätzlich noch viele Maßnahmen, die der Gast nicht direkt sehen kann, wie z.B.
  • Schulungen für Hotelmitarbeiter für ein nachhaltigeres Bewusstsein und Engagement
  • Besondere Zuwendungen und Wertschätzung der Mitarbeiter
  • Heizenergie: Blockheizkraftwerk (BHKW) oder Fernwärme aus Müllverbrennung
  • grüner Strom aus Solarenergie, Wasserkraft, Bioenergie oder Photovoltaik
  • Soziales Engagement und Charity Veranstaltungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • CO2 – Kompensationen durch Investment in ein oder mehrere Klimaschutzprojekt(e)
  • umfangreiches Abfallmanagementsystem
  • optimierte Lieferkette – verkürzte Lieferwege durch regionale Anbieter
  • Energiemanagementsystem / Energiecheck mit Experten
  • Kühlkonzepte in der Küche / first in first out
PS: Auch der CO2 Fußabdruck eines Hotels kann ein gutes Indiz für einen nachhaltig engagierten Hotelbetrieb sein. Wenn das Hotel öffentlich darstellt, dass dieser sich von Jahr zu Jahr verbessert, dann kann davon ausgegangen werden, dass in Sachen Nachhaltigkeit viel getan wird.
GreenConferenceHotels
Siegel klimaneutrale Webseite
GreenSign Nachhaltigkeitssiegel

© 2020 GreenLine Hotels

Hotels filtern

Hotel
Sterne
Wellness
Sonstiges