Landhotels in Brandenburg

Inspiration für Ihren Urlaub im sympathischen Land Brandenburg

Ab aufs Land! Und wo gibt es mehr Land als anderswo? Richtig, in Brandenburg! Das Bundesland wird oft zu Unrecht belächelt, denn die charmante Region im Osten von Deutschland bietet unzählige Möglichkeiten für einen aktiven oder entspannten Kurzurlaub inmitten wunderschöner Natur. So hat es nicht nur die allermeisten Seen sondern ist reich an edlen Schlössern und repräsentativen Herrenhäusern mit herrlichen Gartenlandschaften, grünen Wäldern und eindrucksvollen Parks. Die Großstädte Potsdam und Cottbus bieten eine umfangreiche historische und kulturelle Vielfalt.

Brandenburg braucht sich in keinster Weise hinter der Bundeshauptstadt Berlin verstecken, sondern bildet einen idealen ruhigen Kontrast zur pulsierenden Metropole. In der grünen gesunden Natur finden Sie viele charmante Unterkünfte. Vor allem unsere GreenLine Landhotels in Brandenburg sind bei den Gästen sehr beliebt, denn diese befinden sich in den wichtigsten touristischen Zielen und bieten gemütlichen Komfort, eine idyllische Lage mit viel Ruhe, eine gute regionale Küche in heimeligen Restaurants, gemütliche Zimmer und einen hervorragenden Service.

Schloss Rheinsberg
Cottbus historische Straßenbahn
Kirche Brandenburg

Einmaliges Naturparadies Spreewald – idyllisch und traditionsreich

Im Südosten von Brandenburg erstreckt sich das märchenhafte UNESCO Biosphärenreservat Spreewald. Wer eine ruhige, kulturell geprägte und zugleich mystische Natur bewundern möchte, ist hier genau richtig, denn der Spreewald ist eine einzigartige Kulturlandschaft, reich an seltenen Tieren und Pflanzen. Tauchen Sie ein in die Traditionen der Sorben und Wenden, dessen spreewaldtypischer Kahn früher als Verkehrsmittel genutzt wurde und heute ein attraktiver Touristenmagnet ist, um die wunderbare Landschaft und die typischen Spreewaldhäuser mit den entzückenden Gärtchen vom Fließ aus zu entdecken. In den zahlreichen Museen (besonders empfehlenswert ist das Freilandmuseum Lehde), den hübschen Heimatstuben und bei den vielen Veranstaltungen zur warmen Jahreszeit können die Besucher die Kultur und Bräuche dieser slawischen Stämme erleben und die wunderschönen Trachten bewundern. Probieren Sie in einem von vielen urigen Restaurants die leckere Spreewaldküche und vor allem die berühmten Spreewaldgurken!

Erfahren Sie hier mehr über einen unvergesslichen Urlaub im Naturparadies und unsere Landhotels im Spreewald...

Die wichtigsten Ausflugsziele für Ihren Urlaub im Spreewald
  • Erkunden Sie die einzigartigen Spreewälder Fließe bei einer geselligen Kahnfahrt, per Paddelboot auf eigene Faust oder für ganz Mutige sogar beim Stand Up Paddling. Die Fährhäfen in Burg eignen sich hier am besten, da sie nicht so überlaufen sind, wie Lübben oder Lübbenau

  • Fahrradfahrer kommen auf dem gut ausgeschilderten 260 km langen Gurkenradweg auf ihre Kosten. Hier erleben Sie eine idyllische Spreewald-Romantik, die Sie mit dem Auto nicht finden könnten

  • Im Schloss und Park Branitz in Cottbus gehen Sie auf eine Reise in die Zeit des Fürsten Pücklers und entdecken eine einzigartige Parklandschaft. Ein Abstecher in die schöne Cottbusser Altstadt im Anschluss lohnt sich ebenfalls

  • Im einmaligen Tropical Islands erleben Sie zu jeder Jahreszeit die Tropen. Hier erwarten Sie zahlreiche Attraktionen (z.B. Deutschlands größter Indoor-Regenwald, Island Ballooning und höchster Wasserrutschen-Turm), ein riesiger Außenbereich und viele gastronomische Angebote

Spreewald Kahnhafen

Hoher Fläming – Natur pur, Burgen, Reformation und Wellness

Dieser Höhenzug erstreckt sich im südwestlichen Brandenburg um Bad Belzig und besitzt eine riesige Landschaft voller Naturschönheiten. Der Naturpark Hoher Fläming bietet Vielzahl von Touren, Wanderungen und Reitwegen sowie Ausstellungen zu Flora und Fauna. Zudem lockt der Hohe Fläming seine Gäste mit hübsch restaurierten historischen Stadt- und Dorfkernen, altehrwürdigen Burgen und Schlössern, großzügig angelegten Schlossparks, herrschaftlichen Gutshäusern, mittelalterlichen Feldsteinkirchen, alten Mühlen und Glashütten.

Ein Besuch der weltberühmten Reformationsstätten im benachbarten Wittenberg sollte während Ihres Urlaubs im Fläming ebenfalls auf dem Programm stehen, denn das Lutherhaus, das Melanchthonhaus, die Stadt- und Schlosskirche sind als Luthergedenkstätten Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Erholungssuchende finden ein umfangreiches Wellness-Angebot in den SteinThermen in Bad Belzig.

Die schönsten Ausflugsziele für Ihre Auszeit im Fläming
  • Ein unvergessliches Erlebnis ist die Fahrt auf einer Fahrrad-Draisine durch den Fläming. Fahren Sie entlang des idyllischen Nottekanals von Zossen nach Mellensee und verbinden Sie Bewegung und Spaß mit einem Naturerlebnis!

  • Für alle Inline Skater, welche die herrliche Landschaft des Flämings sportlich erfahren möchten, empfiehlt sich der Flaeming Skate. Es ist das längste zusammenhängende Wegesystem dieser Art in Europa mit außerordentlich glattem Asphalt. Dieses Freizeitvergnügen eignet sich auch für Rollstuhlfahrer und kann auch mit Fahrrädern, Handbikes, Skateboards, Stepperbikes oder Skiroller ausgeübt werden

  • Die wahrscheinlich ursprünglichste aller Flämingburgen ist die mittelalterliche Burg Rabenstein, die neben einer wunderbaren Aussicht vom Bergfried auch über einen Naturerlebnispfad und ein Naturparkzentrum mit Ausstellungen verfügt. Die Burg hat zudem eine besonders natürliche und unberührte Umgebung und somit können Sie Wanderungen in der Natur mit Kultur und Geschichte verbinden

Skaten im Fläming

Potsdam und Havel – Brandenburgs Hauptstadt ist immer eine Reise wert!

Eines der schönsten Reiseziele in Brandenburg ist die Landeshauptstadt Potsdam sowie die umliegende Region an der Havel. Hier gibt es so viele spannende Attraktionen, altehrwürdige Bauten und geschichtsträchtige Orte zu entdecken, dass meist nur ein Besuch gar nicht ausreicht.

Die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Potsdam wird auch Stadt der Schlösser und Gärten genannt, denn kaum ein anderer Ort in Deutschland besitzt so viele preußische Herrschaftshäuser. Tatsächlich prägen 17 eindrucksvolle Schlösser, Paläste und Prunkbauten das Stadtbild. Das Neue Palais von Friedrich dem Großen ist das Größte von ihnen und befindet sich auf der Parkanlage Sanssouci, wie auch das Schloss Sanssouci, das Schloss Charlottenhof und die Orangerie.

Wahrzeichen der Stadt und Lieblingsschloss des Alten Fritz ist das Schloss Sanssouci, welches auch das preußische Versailles genannt wird. In diesem ehemaligen sommerlichen Lustschloss können Sie noch heute die Original-Raumausstattung, sowie die Verzierungen und Bemalungen in den Räumen des Schlosses bewundern. Vor Ort lohnt sich ein Spaziergang an den Weinterrassen herab zum eindrucksvollen Park Sanssouci, welcher das ganze Jahr von 6:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr geöffnet ist und kostenfrei besichtigt werden kann. Neben den 4 Schlössern, den prächtigen Bäumen, ausgedehnten Wiesenflächen, unzähligen Pflanzen, Wasserspielen und zahlreichen Skulpturen finden Sie in der riesigen Parkanlage außerdem die Friedenskirche, die Historische Mühle, das China-Teehaus sowie den Gartenpavillon „Drachenhaus“.

Ein Spaziergang durch die Innenstadt Potsdams lohnt sich, denn auch hier gibt es viele historische Bauten und idyllische Plätze zu bewundern. Der Alte Markt ist das Herzstück Potsdams und wurde von Friedrich dem Großen als römische Piazza gestaltet, hier stehen prunkvolle Bauten, wie das Stadtschloss, die Nikolaikirche und das Alte Rathaus. Weitere Attraktionen des Zentrums sind das Brandenburger Tor und der Luisenplatz, die Alte Wache, das Holländische Viertel, der Marstall, der heute das Filmmuseum beherbergt, sowie der Lustgarten. Auf der Brandenburger Straße zwischen Luisenplatz und Bassinplatz lässt es sich gemütlich flanieren und shoppen.

Potsdam Neues Palais
Potsdam Brandenburger Tor
Schloss Sanssouci

Wer nicht gut zu Fuß ist, kann eine der vielen verschiedenen Stadt- und Schlösserrundfahrten buchen, u.a. auch mit dem historischen Bus „Alter Fritz“, und erfährt von den charmanten Stadtführern allerhand Wissenswertes und lustige Anekdoten. Sie möchten die Stadt rasant und dynamisch erkunden und dabei etwas Besonderes erleben? Dann nehmen Sie an einer Segway Tour teil und sehen die Höhepunkte der Landeshauptstadt in etwas erhöhter Position bei einer spannenden geführten Rundfahrt.

Wenn es die Wetterbedingungen zulassen, empfehlen wir Ihnen eine entspannte Schifffahrt. Entdecken Sie die prächtigen Schlösser und Gärten am Havelufer, die weiten Seen und die romantischen Flussläufe bei einem Törn über die Potsdamer und Brandenburger Havelseen. Nirgendwo sonst liegen in einem so exzellenten Wassersportrevier unberührte Natur und zahllose Sehenswürdigkeiten an Land so nah beieinander wie in und um Potsdam. Verschiedene Reedereien bieten diverse Touren auf einem modernen Ausflugsschiff oder einem historischen Dampfer an.

Wenn Sie es lieber sportlich aktiv mögen, können Sie auch an vielseitigen Kanutouren teilnehmen. Ein besonderes Highlight in der Region sind die Floßfahrten. Direkt in Potsdam oder an den Havelseen (Templiner See, Petzinsee, Schwielowsee, Wannsee etc.) können Sie sich ein Floß mieten für 8-10 Personen und Sie erleben eine spannende Tagestour vorbei an herrlichen Landschaften in relaxter Atmosphäre. Eine andere sportliche Art, die Havelseen zu erkunden, ist eine Stand Up Paddling Tour, welche Sie ebenfalls auf den Havelseen buchen können oder Sie reservieren die Boards zu Ihrem Floß dazu.

Potsdam Wannsee
Beliebte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele für Ihre Kurzreise nach Potsdam, Havelland und Berlin
  • In der Biosphäre neben dem Volkspark Potsdam finden Sie eine einmalige Naturerlebniswelt. Entdecken Sie die ca. 20.000 tropischen Pflanzen und Bäume zu Land, zu Wasser und in der Luft.

  • Auf dem Hofgelände vom Krongut Bornstedt erwartet Sie, neben vielen gastronomischen Angeboten, ein Brauhaus, eine Weinscheune, ein Rosengarten, eine Seebühne (div. Veranstaltungen), Handwerks- und Gutsläden und ein Zinnfiguren-Museum. Es werden auch Gutsführungen mit einer Verkostung des vor Ort gebrauten "Bornstedter Büffel" Bieres oder einem Bornstedter Obstbrand angeboten.

  • In der Nähe des Schlosses Sanssouci befindet sich die Bildergalerie, der erste eigenständige Museumsbau Deutschlands. In den prunkvollen Räumen können Sie Barocke Werke aus der Bildersammlung Friedrichs II. bewundern.

  • Zwischen Potsdam und Berlin liegt der Filmpark Babelsberg, der Sie eindrucksvoll in die Welt des Films und Fernsehens entführt. Entdecken Sie historische und aktuelle Kulissen, Requisiten, Kostüme und technisches Equipment und lassen Sie sich bei einer Stuntshow ins Staunen versetzen. Auch für Kinder hält der Filmpark jede Menge Attraktionen bereit.

  • Im Schloss Cecilienhof im Neuen Garten wird Geschichte lebendig. Hier im letzten Schlossbau der Hohenzollern fand im Sommer 1945 die Potsdamer Konferenz der Siegermächte des Zweiten Weltkrieges statt. Das Museum informiert Sie über die wechselvolle Geschichte des Hauses und das Potsdamer Abkommen.

  • Einen Kontrast zu den vielen imposanten Potsdamer Villen bildet die Russische Kolonie Alexandrowka mit ihren 13 russischen Holzhäusern in einem wunderschönen Park gelegen. Im Gasthaus genießen Sie russische Gemütlichkeit und im Museum erfahren Sie alles zur russischen Kultur während der sowjetischen Besatzungszeit in Potsdam.

  • Im Karl’s Erlebnisdorf Elstal erwartet Sie ein sehr schön gestalteter Freizeitpark mit Bauernmarkt und Hofküche und im Spargelhof Erlebnishof Klaistow gibt es zu jeder Jahreszeit spannende Attraktionen mit verschiedenen Mottos (Spargel, Heidelbeeren, Kürbis, Weihnacht etc.) zum Bewundern und Erleben. Natur – Erlebnis – Genuss PUR!

  • Die Gegend um Potsdam lässt sich wunderbar bei einer Rad-Rundtour vorbei an den traditionsreichen Orten im Havelland erkunden. Das flache Land und die gut ausgebauten Radwege entlang der Havel lassen keine Radler-Wünsche offen. Hier kommen aktive Naturliebhaber voll auf Ihre Kosten!

  • Rund um den Schwielowsee können Sie u.a. das Schloss Caputh, das Sommerhaus von Albert Einstein, die Blütenstadt Werder (Havel), das Handwebereimuseum Geltow, das idyllische Malerdorf Ferch und den idyllischen Ort Petzow mit Schloss, dem Lennéschen Park und der Schinkelkirche besichtigen.

  • Die Glienicker Brücke verbindet Potsdam mit Berlin und war ein legendärer Schauplatz zur Zeit des Kalten Krieges, denn über die Brücke tauschten die USA und die Sowjetunion Spione aus. Im Berliner Ortsteil Wannsee liegt das Schloss Glienicke, das Sommerschloss des Prinzen Carl von Preußen, ein beeindruckendes Freilichtmuseum mit einem romantischen Schlosspark.

  • Die Bundeshauptstadt Berlin ist immer einen Besuch wert. Bei einer Stadtrundfahrt mit den Doppeldeckerbussen sehen Sie u.a. Reichstagsgebäude, Brandenburger Tor, Holocaust Mahnmal, Unter den Linden, Gendarmenmarkt, Berliner Dom, Museumsinsel, Alexanderplatz mit Fernsehturm, Siegessäule, Potsdamer Platz und Kurfürstendamm mit KaDeWe und Gedächtniskirche.

Brandenburger Seen Bootssteg
Fahrradfahren in Brandenburg
Glienicker Brücke Potsdam

Unsere Hotelempfehlungen in Brandenburg

Unsere Hotels in Brandenburg zwischen Spree und Havel freuen sich auf Ihren Besuch und gehen individuell auf Ihre Wünsche ein. Ob eine romantische Auszeit, ein paar Tage Wellness oder eine erlebnisreicher Kurzurlaub mit viel Bewegung in der Natur, jedes Landhotel hält dafür passende Angebote für Sie bereit. Warum unternehmen Sie nicht mal eine Rundreise durch die vielen sehenswerten Regionen Brandenburgs? Kombinieren Sie einfach ihre Aufenthalte in den Hotels.

Hotel Berlin in Zossen

Seehotel Zeuthen

Schloss & Gut Liebenberg

Kontaktieren Sie uns, um sich zu den Urlaubsangeboten in den Brandenburger GreenLine Hotels zu informieren oder stöbern Sie auf unserer Homepage nach aktuellen Angeboten. Hier finden Sie eine große Auswahl an Themenwelten für Ihre nächste Kurzreise in den Spreewald, nach Potsdam oder in den Fläming.

PS: Wir empfehlen Ihnen einen Blick auf unsere Facebook-Seite. Hier halten wir weitere Informationen zu Veranstaltungen und Sonderangeboten in den Hotels in Brandenburg für Sie bereit. Schauen Sie mal rein!

GreenConferenceHotels
Siegel klimaneutrale Webseite
GreenSign Nachhaltigkeitssiegel

© 2020 GreenLine Hotels

Hotels filtern

Hotel
Sterne
Wellness
Sonstiges