Landhotels im Harz

Erleben Sie Natur, Geschichte und Kultur und seien Sie zu Gast im sagenumwobenen Harz

Der Harz - das höchste norddeutsche Mittelgebirge – ist eines der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Egal ob man Erholung oder das Abenteuer sucht, ob Eltern und Kinder spannende Tage erleben oder Paare romantisch die Zeit zu zweit genießen wollen, hier findet Jeder beste Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub. Sowohl Kultur- als auch Naturliebhabern bietet der Harz besondere Möglichkeiten und vielseitige Angebote für Ausflüge während ihres Aufenthaltes und sorgt für Begeisterung!

Die Harzregion ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. In der kalten Jahreszeit erwarten die Gäste ausreichende Winterportmöglichkeiten, im Frühjahr zieht es die Touristen zur Walpurgisnacht auf den Hexentanzplatz, im Sommer erleben Urlauber die schönste Blumenpracht in den wunderschönen Parkanlagen und im Herbst glänzen die vielen bunten Wälder in wahrer Pracht.

Aussichten im Harz
Wanderfreuden im Harz
Quedlinburg im Harz

Beliebte Ausflugsziele im Harz

Beliebte Ziele sind der Nationalpark Harz mit dem Brocken und die historischen Städte am Harzrand. Der sagenumwobene Brocken, auch Blocksberg genannt, ist mit 1.141 Metern der höchste Berg Norddeutschlands. Sein Klima ist stets rau und die oft nebelverhangene Bergspitze versprüht eine fast mystische Atmosphäre. Hier entspringt die Bode, die mit ihren vielen Nebenflüssen die einzigartige Landschaft des Bodetals prägt – ein Paradies zum Wandern und Klettern. In dieser sagen- und mythenreichsten Region im Harz erwartet die Besucher eine märchenhaft schöne Landschaft mit unzähligen Wanderwegen und einem herrlichen Blick über die Täler und Bergklippen. Ob Seilbahnen, Sommerrodelbahn, Pferdekutschen oder im Winter der Schlitten – sowohl für abenteuerlustige Besucher als auch für Urlauber mit eingeschränkter Beweglichkeit sind die Möglichkeiten zur Erkundung vielseitig.

  • Die kulturhistorische Stadt Wernigerode mit dem beeindruckenden Schloß Wernigerode und dessen faszinierenden Innenräumen sowie bezaubernden Gärten finden Sie nicht weit entfernt vom Bodetal

  • Die Weltkulturerbestadt Quedlinburg – welche ihre Besucher mit schönen bunten Fachwerkhäusern, historischen Gebäuden und kleinen Läden und Cafés willkommen heißt

  • Das „Tor zum Harz“ Halberstadt ist nicht nur bekannt durch seine Wurstwaren, sondern beeindruckt auch mit seinem Dom und dem Domschatz

  • Das Kloster Michaelstein, ein ehemaliges Zisterzienkloster bei Blankenburg bietet die Musikausstellung "Klang-Zeit-Raum" und Besichtigungen des alten Klosters

  • Die Burg und Festung Regenstein in Blankenburg (Harz) bietet in einzigartiger Kulisse ein Freilichtmuseum, eine Panoramagaststätte, eine Falknerei, Sandhöhlen und einen herrlichen Ausblick

  • Die größte Staumauer Deutschlands, die Rappbodetalsperre ist ein gigantisches Bauwerk. Hier befindet sich auch eine Hängeseilbrücke und ein besonderes Highlight für alle Adrenalin-Junkies: die Megazipline - die größte Doppelseilrutsche Europas 120 m über dem Abgrund

  • Die Rübeländer Tropfsteinhöhlen sind eine der ältesten und bekanntesten Natur-Schauhöhlen Deutschlands und ein Erlebnis für Groß und Klein

  • Naturliebhaber sollten unbedingt die Teufelsmauer erkunden, hier auf dem Teufelsmauer-Stieg von Blankenburg bis Ballenstedt lässt es sich wunderbar wandern

  • Wanderern, die gerne in die Höhe steigen, empfiehlt sich die sagenumwobene Rosstrappe. Von hier aus genießen Sie herrliche Ausblicke und steigen dann ins Bodetal herab. Für alle, die es gemütlicher mögen, bieten die Seilbahnen einen entspannten Aufstieg und Spaß für die ganze Familie bietet der Harzbob am Hexentanzplatz

  • Nutzen Sie auch die verschiedenen Eisenbahnlinien, welche noch immer mit den historischen Dampfloks die wichtigsten Orte und Naturlandschaften des Harz verbinden und sogar bis hoch zum Brocken fahren. Ein tolles Erlebnis für Erwachsene und Kinder!

Fachwerk Quedlinburg Harz
Brocken Harz
Teufelsmauer Harz

Wellness und Erholung bieten neben den vielen Einrichtungen der Hotels und Landhotels im Harz auch die Bodetal Therme, die durch ihre ideale Lage in Thale eine faszinierende Aussicht auf das Gebirgs- und Felsenensemble des Hexentanzplatzes und der Rosstrappe bieten, und sogar in der Ferne ist die berüchtigte Teufelsmauer sichtbar. Wer also Entspannung sucht, ist hier am richtigen Ort.

Ein weiteres Highlight des Harz sind seine Einwohner. Hier heißt man seine Gäste mit einer besonders herzlichen Gastfreundschaft und gutem Service willkommen. Mit Begeisterung für ihre Region lassen sich die Harzer gern in ein Gespräch über die vielen Sagen und Sehenswürdigkeiten verwickeln. Sie berichten voller Stolz von der aufregenden Geschichte und geben Ihnen viele Tipps und Informationen zur Gestaltung Ihres Urlaubs.

Unsere Hotelempfehlungen im Harz

Schlosshotel Blankenburg

Schlosshotel Blankenburg

Hotel Forelle in Treseburg

Ferienhotel Forelle in Treseburg/Thale

Naturresort Schindelbruch Harz

Naturresort Schindelbruch in Stolberg

Ob Landhaus oder Schlosshotel – auf greenline-hotels.com erhalten Sie alle Informationen über Preise, Ausstattung, Service und Kontakt. Nehmen Sie mit dem Reservierungsteam der GreenLine Hotels per Mail oder Telefon Kontakt auf oder stöbern Sie hier weiter auf der Homepage. Entdecken Sie die nachhaltigen Hotels, ob für Ihren Urlaub mit Kindern, oder für Gäste die Erholung brauchen oder für Aktive und Naturliebhaber, es gibt für alles vielseitige Angebote. Die Hotels im Harz in Sachsen-Anhalt heißen Sie recht herzlich willkommen und freuen sich auf Ihren Besuch.

PS: Aktuelle Veranstaltungen, Highlights im Harz und zu den Landhotels finden Sie auch auf Facebook. Ein Blick lohnt sich!

 

 

Das Thema Nachhaltigkeit, welches die Tourismusbranche nun zunehmend beschäftigt und in den nächsten Jahren nicht nur von der Politik sondern auch von den Reisenden gefordert wird, ist auch in der Harzregion präsent.

Die Gemeinden rund um Brocken und Bodetal haben sich auf dieses zukunftsweisende Thema Nachhaltigkeit eingestellt und beschäftigen sich bereits länger damit, was es braucht, um die Ansprüche der Reisenden der nahen Zukunft zu bedienen. Der Bereich eMobility spielt dabei eine wichtige Rolle. So gibt es hier schon viele Hotels mit eigener Elektro-Tankstelle.

Auch in unseren Hotels im Harz wird der Klimaschutz sehr ernst genommen und die Hotels sind mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign oder einem anderen anerkannten Siegel zertifiziert. Gleichzeitig haben die Häuser längst Maßnahmen ergriffen, um den eigenen Betrieb auf die Maßstäbe der Nachhaltigkeit umzustellen.

GreenConferenceHotels
Siegel klimaneutrale Webseite
GreenSign Nachhaltigkeitssiegel

© 2020 GreenLine Hotels

Hotels filtern

Hotel
Sterne
Wellness
Sonstiges